Die Chronik des Motettenchors

1947 Günter Graulichs erste Lehrerstelle in Warmbronn, Wiederbelebung des dortigen Kirchenchors.

1951 Bildung eines Lehrerchores mit wöchentlicher Probe in Leonberg. Baldiger Auftritt als “Singskreis Leonberg”, wo auch Angehörige und Freunde mitsingen.

1952 Aus Singkreis Leonberg wird “Junger Chor Leonberg” mit einem Durchschnittsalter von 25 Jahren.

1953 Leitung des Matthäus-Kirchenchores in Stuttgart. Mitglieder des “Junger Chor Leonberg” unterstützen den Matthäus-Kirchenchor beim sonntäglichen Gottesdienstsingen.

1954 Aus “Junger Chor Leonberg” wird “Junger Chor Stuttgart” mit monatlichen Singwochenenden in Jugendherbergen und Jugendbildungsstätten.

1955 Erste große Aufführung: Bachs Johannes-Passion. Orchesterbegleitete Aufführungen finden meist in der Markuskirche und später in der wiederaufgebauten Stiftskirche statt.

1963 Aus “Junger Chor Stuttgart” wird “Motettenchor Stuttgart”. A-cappella-Literatur ist ein zentrales Anliegen des Chores. Vom Volkslied bis zu Madrigal und Motette. Mit der neuen Namensgebung wird deutlich gemacht, dass sich der Chor der geistlichen Musik verschrieben hat.

Ab 1973 Wöchentliche Probenabende in Stuttgart.

Konzertreisen

1971 Konzertreise nach Frankreich: Blois, Tours, Anger

1972 Konzertreise nach Wales

1975 Erste Übersee-Konzertreise in die USA und Kanada

1977 Konzertreise nach Mexiko

1980 Konzertreise nach Spanien

1981 Konzertreise nach Siebenbürgen

1983 Konzertreise nach Spanien, Internationale Chorbegegnung

1985 Konzertreise nach Siebenbürgen, Konzertreise nach Südtirol

1987 Zweite Konzertreise USA und Kanada

1988 Konzertreise in die damalige DDR nach Thüringen, Konzertreise Italien

1990 Konzertreise nach Sachsen

1996 Konzertreise nach Polen

2003 Chorreise 28/29. Juni Oberrotweil und Freiburg

Schallplatten- und Rundfunkaufnahmen

1961 Bach: BWV 79, Reger: Vaterunser

1962 Funkaufnahme SWF: Kühlenthal I

1963 Rundfunkaufnahmen: Schütz, Pepping, Distler, Bach, Schallplattenaufnahme: Distler, Pepping

1966 Rundfunkaufnahmen: Kühlenthal, Reger, Schallplattenaufnahme: Bach BWV 25,103

1967 Rundfunkaufnahme: Kühlenthal

1968 Schallplatten-Mitschnitt: C.Ph.E. Bach,Charpentier, Vivaldi, Bach: Messe in h-Moll, 3 Rundfunkaufnahmen (Kühlenthal u.a.)

1969 Schallplatten-Mitschnitt: Messias, Schallplattenaufnahme: Kühlenthal

1971 Schallplatten-Mitschnitt: Johannespassion, Vivaldi

1972 Schallplatten-Aufnahme: Schütz :Exequien

1973 Schallplattenaufnahmen: Schütz: Weihnachtshistorie, Kühlenthal: Volksliedsätze

1975 Schallplattenaufnahme: Dvorak: Messe D-Dur

1979 Schallplattenaufnahme: Telemann, Buxtehude

1980 Schallplattenaufnahme: Pflüger: Weihnachtssätze

1984 Rundfunkaufnahme SDR: Erdmann: Mörikelieder

Konzerte mit Gastchören

Hans-Sachs-Chor Nürnberg: Liszt-Oratorium

Wilhelmer Chor Straßburg unter Leitung von Erwin List:
1993 Verdi-Requiem
1995 Deutsches Requiem von Brahms
1997 Te Deum von Bruckner sowie dessen Messe in f-Moll

Singverein Harmonia aus Stuttgarts Partnerstadt Lodz Polen: Bruckner: Te Deum

2002 Gastchor Vancouver Bach Youth Choir mit Werken von Brahms, Rutter, Gibbons, Byrd undHassler

November 2005 Konzert in Straßburg mit Choeur de St. Gillaume Straßburg
“Stabat Mater” Dvoraks

November 2005 Konzert in Stuttgart Domkirche St. Eberhard “Stabat Mater” Dvoraks

Januar 2006 Beethovensaal Stuttgart mit Philharmonia Chor “Glocken” Rachmaninow”

Nov. 2016 Lutherkirche Stgt-Bad Cannstatt mit Bachchor Stuttgart
Quempas-Singen

Chorleitung Simon Schorr

2002 Übergabe der Chorleitung an Simon Schorr

März 2002 Domkirche St. Eberhard: “Mozart-Requiem”, “8 Geistliche Gesänge” Max Reger

Juni 2002 Matthäuskirche: Chor- und Kammermusik Mendelsohn Bartholdy

Oktober 2002 Gottesdienstsingen Matthäuskirche

Dezember 2002 Domkirche St. Eberhard,”Messias” Händel

April 2003 Domkirche St. Eberhard, “Johannes-Passion” Johann-Sebastian Bach

Oktober 2003 Gottesdienstsingen Matthäuskirche

Oktober 2003 Matthäuskirche, Motetten und Posaunenmusik von Bruckner, List, Reed und Reger

Dez. 2003 Stiftskirche, “Weihnachtsoratorium” Johann Sebastian Bach

März 2004 Stiftskirche, “Christus am Ölberge” Ludwig van Beethoven

Oktober 2004 Domkirche St. Eberhard, “Schöpfung” Joseph Haydn

Nov. 2004 Gottesdienst Matthäuskirche

Dez. 2004 Stiftskirche, “Magnificat D-Dur” J.S. Bach, “Weihnachtsoratorium” J.S. Bach, “Brandenburgisches Konzert Nr. 3”, “Konzert für 2 Trompeten u. Orchester” Petronio Franceschini

März 2005 Domkirche St. Eberhard, “Die Sieben Worte Jesu am Kreuz” Cesar Franck, “Stabat Mater” Gioacchino Rossini

Mai 2005 Gottesdienst Matthäuskirche

Juni 2005 Matthäuskirche, “Liebeslieder-Walzer”, “Zigeunerlieder” Johannes Brahms

Nov. 2005 Gottesdienstsingen Matthäuskirche

Nov. 2005 Konzert in Straßburg mit Choeur de St. Gillaume Straßburg
“Stabat Mater” Dvoraks

Nov. 2005 Konzert in Stuttgart Domkirche St. Eberhard, “Stabat Mater” Dvoraks

Januar 2006 Liederhalle Stuttgart, “Glocken” Rachmaninow”

März 2006 Konzert Jahnhalle Crailsheim, “Chorfantasie” Beethoven

Mai 2006 Leonhardskirche Stuttgart, “Messe C-Dur”, ” Vespaere solennes de Confessore” Wolfgang Amadeur Mozart

Juli 2006 50 Jahre Stuttgarter Liederhalle, “Und Maria sang”, “Wir sind ein Teil der Erde” Eva Schorr

Dez. 2006 Stiftskirche Stuttgart, “Messias” Händel

April 2007 Stiftskirche Stuttgart, “Matthäuspassion” Bach

Mai 2007 Gottesdienstsingen Matthäuskirche

Sept. 2007 Johanniskirche Crailsheim, “Wir sind ein Teil der Erde” Eva Schorr, “Messe” Igor Strawinsky

Oktober 2007 Stiftskirche Stuttgart, “Wir sind ein Teil der Erde” Eva Schorr, “Messe” Igor Strawinsky

Nov. 2007 Domkirche St. Eberhard, “Elias” Felix Mendelssohn Bartholdy

April 2008 Domkirche St. Eberhard, “Messe in As-Dur” Franz Schubert

Sept. 2008 Leonhardskirchs Stuttgart, Benefizkonzert zugunsten der Vesperkirche

Dez. 2008 Stiftskirche Stuttgart, “Weihnachtsoratorium 1-3, 6” Joh.Sebastian Bach

Dez. 2008 Kreuzkirche Stuttgart, “Lieder und Motetten zum Advent”

April 2009 Domkirche St. Eberhard, “Johannespassion” Joh.Sebastian Bach

Juli 2009 Gottesdienst Matthäuskirche

Okt. 2009 Leonhardskirche Stuttgart, “4 Gesänge für Frauenchor” Johannes Brahms, “Nachtgesang im Walde” Franz Schubert, “Messe Nr. 2 e-moll” Anton Bruckner

Nov.2009 Gottesdienst Matthäuskirche

Dez. 2009 Stiftskirche Stuttgart, “Unser Mund sei voll Lachens” Joh.Sebastian Bach, “Machet die Tore weit” Georg Philipp Telemann, “Magnificat BWV 243” Joh.Seb.Bach

März 2010 Markuskirche Stuttgart, “Ein deutsches Requiem” Johannes Brahms

Sept. 2010 Grosse Stuttgarter Nachtmusik, Stiftskirche Stuttgart, “Wir sind ein Teil der Erde” Eva Schorr

Okt. 2010 Benefizkonzert für Vesperkirche, Leonhardskirche Stuttgart, “Requiem d-Moll” Wolfgang Amadeus Mozart, “Klarinettenkonzert A-Dur” Wolfgang Amadeus Mozart

Dez. 2010 Stiftskirche Stuttgart, “Weihnachtsoratorium 1, 3,6”, “Konzert für Violine, Oboe u. Orchester d-moll”, “Brandenburgisches Konzert Nr. 6”, Johann Seb. Bach

März 2011 Markuskirche Stuttgart, “Messe in h-moll” Joh. Seb. Bach

Oktober 2011 Ev. Kirche Gaisburg, “Magnifikat für 8 Stimmen” Claudio Monteverdi, “Retro” Eva Schorr, “Requiem” Erkki – Sven Tüür

Nov. 2011 Bodelschwinghschule Stuttgart, Auszüge aus WO, Gottesdienst Martinskirche S-Möhringen, Auszüge aus WO

Dez. 2011 Stiftskirche Stuttgart, “Messias” Georg Friedrich Händel

April 2012 Domkirche St. Eberhard, “Lobgesang Meine Seele ist stille” Fanny Hensel, “Sinfonie Nr. 2 Lobgesang” Felix Mendelssohn Bartholdy

Okt. 2012 Liederhalle Silchersaal, “Volkslieder”

Dez. 2012 Matthäuskirche Stuttgart, “Dixit Dominus” Georg Friedrich Händel
“Magnificat” Joh. Seb. Bach, “Weihnachtsoratorium Kantate 1” Joh.Seb.Bach

März 2013 Matthäuskirche Stuttgart, Passionsmusik “Meine Zeit steht in deinen Händen” Volkmar Fritsche, “Die Sieben Worte Christi” Theodore Dubois, “petrus passion” FelixRomankiewicz

Juli 2013 Musikhochschule Stuttgart, “Vor den Gesängen” Sebastian Dreher
” Carmina Burana” Carl Orff

Nov. 2013 Gottesdienstsingen Matthäuskirche

Dez. 2013 Stiftskirche Stuttgart, “Konzert für Orchester und Violine”
“Weihnachtsorantorium 1-3”, Joh.Seb. Bach

April 2014 Matthäuskirche Stuttgart, “Messe in D” Antonin Dvorak, “Requiem” Harald Weiss, Nov. 2014 Matthäuskirche Stuttgart, “Messa da Requiem” Guiseppe Verdi

Dez. 2014 Ev. Kirche Rudersberg, Stiftskirche Stuttgart, “Dixit Dominus” Händel, “Magnificat” Franz Xaver Richter, “Enelchöre, gebt die Ehre” Johann Wendelin Glaser, “Concerto Grosse A-Dur” Händel

April 2015 Matthäuskirche Stuttgart, “Annelies”James Whitbourn, “Blessed are they considereth the poor” Georg Friedrich Händel

Juni 2015 Gottesdienstsingen Matthäuskirche

Dez. 2015 “Stella Mirabilis“ Eva Schorr Uraufführung, „Lichtgeburt” Felix Romankiewicz Uraufführung, „Weihnachtsoratorium 3 – 6“ J. S. Bach

April 2016 Matthäuskirche, “Marienvesper” Claudio Monteverdi

Juli 2016 Bürgerhaus Möhringen, “Ausschnitte aus Messias” Georg Friedrich Händel, u.a.

Nov. 2016 Ev. Kirche Rudersberg, Chormusik aus vier Jahrhunderten, Matthäuskirche Stuttgart, Chormusik aus vier Jahrhunderten

Nov. 2016 Lutherkirche Stgt-Bad Cannstatt mit Bachchor Stuttgart, Quempas-Singen

Mai 2017 Matthäuskirche, “Vesperae Longiores” Heinrich Biber, “Missa brevis” Hans Georg Bertram, “Cantus Gloriosus” Josef Swider, “Trinity teDeum & Stars” Eriks Esenvalds

Dez. 2017 Stiftskirche Stuttgart, “Die Heilige Nacht & Zion” Niels Wilhelm Bade, “Vom Himmel hoch” Felix Mendelsohn – Bartholdy

Chorleitung Felix Romankiewicz

März 2018 Matthäuskirche Stuttgart
„Vexilla regis“ und „Locus iste“ Anton Bruckner
„Vier ernste Gesänge“ Johannes Brahms
„Via Crucis“ Franz Liszt

März 2018 Gottesdienstsingen Kreuzkirche Stuttgart Heslach

Juli 2018 Johanneskirche Stuttgart Feuersee
„Erstes musikalisches Lustgärtlein“ Johann Crüger
„The Lamb“ John Tavener

Dezember 2018 Stiftskirche Stuttgart
„A Ceremony of Carols“ Benjamin Britten
„Jauchzet, ihr Himmel“ und
„Hosianna dem Sohne David“ Georg Philipp Telemann
„Stern auf diesem Lebensmeere“ Michael Haydn

April 2019 Matthäuskirche Stuttgart
„Matthäuspassion“ Heinrich Schütz

Mai 2019 Gottesdienstsingen Matthäuskirche
Juli 2019 Liederhalle Stuttgart
The 3rd World Youth Arts Festival
Werke von Johann Crüger, Felix Romankiewicz, Anton Bruckner